Professionelles Schadensmanagement - Rohrsanierung

rohrbruch

1. Ein Rohrbruch setzt voraus, dass das Material des Rohres durch ein Loch oder einen Riss beschädigt ist.

2. Ein Leitungswasserschaden ist nur dann anzunehmen, wenn aus einem Rohr ausgetretenes Wasser Gegenstände des Versicherten beschädigt (beispielsweise bei Durchnässungsschäden.

3. Senkt sich das Leitungssystem des Versicherten lediglich ab,weil das Anschlussstück des WC zum Grundleitungsrohr nicht fachgerecht verbunden gewesen ist , stellt dies weder einen Rohrbruch noch einen Leitungswasserschaden dar.

Kanalsanierung + Rohrsanierung Bei schäden an Ihren Abflussleitungen oder Kanälen z.B. durch Muffenversätze, Undichtigkeit, Rohrbrüche oder Risse können wir kostengünstig Ihre Rohrleitungen sanieren. Bei dieser Art der Sanierung ist es egal ob 1 Meter oder ganze Strecken. Wir beraten Sie hierzu gerne persöhnlich.

Reparatur/Sanierung -

  1. Abwasserrohre
  2. Rückstauklappe
  3. Rückstauverschluss
  4. Regenwasserfallrohre
  5. Kanalrohre
  6. Kanalschacht
  7. Kontrollschacht
  8. Drainage - Kontrollschächte
  9. Gulli Ablauf
  10. Bodenabläufe mit Rückstauverschluss und Geruchsverschluss
 

 

Injektionstechnik

Injektion zum Füllen und Abdichten von Rissen in Beton o. Mauerwerk.

 

Feuchtigkeitsmessung

In Zuge der Besichtigung wird vor Ort die Mauer mit speziellen Messgeräten analysiert.

 

Rissverpressung

Risse in Mauerwerk entstehen häufig durch Setzung oder Erschütterungen.

 

Horizontalsperre

Innenabdichtung durch Maschinendruckverfahren

 

Wand-Sohlen-Anschluss

Undichte Wand-Sohle-Anschluss / Grundwasser im Keller abdichten.

 

Undichte Bodenplatte.

Undichte Boden- und WandfugenAbdichtung gegen drückendes Grundwasser in Keller und Tiefgaragen

 

Mauertrockenlegung

Nachträgliche Flächenabdichtung erdberührter Bauteile

 

Kellersanierung / Kellersohle

Fachgerecht ausgeführte Abdichtung von Kellerräumen!

 

Wasserschadenbeseitigung

Profi Bautrockner mieten Verleih Luftentfeuchter und Estrichtrockner und Dienstleistung Estrichdämmschichttrocknung